TALMI-METHODE®

nach Prof. Martin Gruber

Ort

12047 Berlin – Neukölln

Termine

nach Vereinbarung

Kontakt

+49 178 8291465
talmi@leabeie.de


Die Talmi-Methode® ist eine von Prof. Martin Gruber entwickelte, ganzheitliche Methode zur Wahrnehmung der eigenen vorhandenen Bewegungsmöglichkeiten.

Im Kern besteht die Talmi-Methode® aus den Lektionen zur Funktionalen Integration® nach Alon Talmi, dessen Schüler Martin Gruber war und nach dem er die Methode benannte. Um eine optimale Ausrichtung auf die speziellen Bedürfnisse darstellender Künstler zu erzielen, wurden diese Lektionen modifiziert und erweitert mit Elementen verschiedener Praktiken wie z. B. Rolfing®FeldenkraisZen Triggerpoint Anatomy®Zen Bodytherapy®, sowie japanische Formen der Osteopathie und Bewegungsübungen aus den japanischen Kampfkünsten und Bühnentechniken.

DIE BEHANDLUNGEN HABEN DAS ZIEL NEBEN EINER OPTIMAL BALANCIERTEN AUFRICHTUNG UND MAXIMALER BEWEGUNGSFREIHEIT, AUCH PRÄSENZ, STIMMSITZ, ATMUNG ZU VERBESSERN UND VERSPANNUNGEN UND DIE FOLGEN EINSEITIGER BELASTUNG ABZUBAUEN.

Eine Session dauert zwischen 1 1/2 – 2 1/2 Stunden und wirkt sich sofort auf Haltung, Atmung, und Bewegungsapparat aus.


<< Weitere Infos unter >>


Talmi-Methode® Ausbildung: 

  • Grundausbildung 2016 – 2018
  • Advanced I – 2019

“Der Schauspieler muß wissen, was er nicht zu tun hat.“ 

Jerzy Grotowski