Wotan am Thalia Theater

Endlich sind die Infos online: https://www.thalia-theater.de/de/spielplan/repertoire/der-entfesselte-wotan/ holt euch Karten und kommt uns anfeuern. WIR FREUEN UNS TIERISCH DAS STÜCK NOCHMAL ZU ZEIGEN!

Theaterkollektiv

Gemeinsam mit Wilke Weermann, Johanna Stenzel, und Jens Lamprecht gibt es seit knapp zwei Monaten das Theaterkollektiv FEINSTAUBALARM Die Mitglieder des Kollektiv FEINSTAUBALARM arbeiten zwar schon seit zwei Jahren in verschiedenen Kombinationen zusammen, jedoch haben wir jetzt den Entschluss gefasst, eine fortwährende Zusammenarbeit und eigenständig Projektfinanzierung zu wagen. Der Fokus vom Kollektiv liegt auf gesellschaftlich…

NEUE FOTOS

Ich habe im März neue Fotos mit der tollen Janine Kuehn gemacht. Zum Ansehen hier lang → FOTOS | JANINE KUEHN (http://www.janinekuehn.com)

WOTAN goes Körber Studio

Wir sind mit unserer Inszenierung DER ENTFESSELTE WOTAN zum Körber Studio für Junge Regie eingeladen. 14.06.-18.06.2017 Thalia Gaußstraße, Hamburg Vorstellungstermin: 18.06.2017 um 17:30 Uhr 

WOTAN FOR PRESIDENT

Der Entfesselte Wotan PREMIERE am Mittwoch, 01.03.2017 um 19.30 Uhr Weitere Vorstellungen am Donnerstag 02.03.2017 um 18.00 Uhr + Freitag 03.03.2017 um 20.00 Uhr | ADK Ludwigsburg In seinem ungelüfteten Hobbykeller stellt Wilhelm Dietrich Wotan fest: Europa stinkt. Der erfolglose Frisör aber hat wie üblich schon lange einen Plan parat. Europa wandert aus – nach Brasilien.…

Vorschau 2017…

Themenmodul „Zwischen den Kriegen“ Ab Januar 2017 starten die Proben zu DER ENTFESSELTE WOTAN  (Ernst Toller) in der Regie von Wilke Weermann an der ADK in Ludwigsburg. PREMIERE am Mittwoch, 01.03.2017 | ADK Ludwigsburg Kurzfilm im März / April drehen wir unseren kleinen Kurzfilm mit Andreas Dresen  Demnächst mehr….

Absolventenvorsprechen 2016

03. + 04. November 2016, 20:00 Uhr, ADK Ludwigsburg  14. November 2016, 12:10 Uhr, Neuss  15. November 2016, 19:10 Uhr,  Berlin  18. November 2016, 12:20 Uhr, München   Der Schauspieljahrgang 2013-17 der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg stellt sich im Rahmen der Zentralen Vorsprechen 2016 vor. Foto (v.l.n.r.) Absolventen des Schauspieljahrgangs 2013-17 Dario Neumann, Lea Beie, Tobias…

Das letzte Abendmahl

„Fenster auf, Seele raus – Gott lebt!“  Ein Projekt von Studierenden 3. Studienjahr Schauspiel / Regie Leitung: Tom Stromberg Suchen Sie Halt? Wir glauben schon! Was wären die Apostel heute? Eine Band, eine Partei – oder Veganer? Wir singen, kochen, und berauschen uns am Weihrauch. Und was noch? »Ich war blind, und nun bin ich…

Anatomie Titus: Fall of Rome

von Heiner Müller Shakespeare – Überlebensstrategien Hochschulintern: 16. / 17. /18. Juni 2016 Experimentierbühne, Heusteigtheater Stuttgart Zweites Studienjahr Regie, zweites und drittes Studienjahr Schauspiel Ein wenig Blutvergießen in Gesellschaft. „Der Dichter singt sein Lied behält Humor / Er bindet schamlos sich die Maske vor / Des geilen Onkels Kenner vieler Künste / Und seine Maske wächst auf…

Die Troerinnen

„Die Troerinnen des Euripides“ von Jean-Paul Sartre in der Übersetzung von Hans Mayer Troja hat den Krieg der Männer verloren und ist aus der Zahl der lebenden Städte gestrichen. Als Kriegsbeute vom Tod verschont, steht Hekuba an der Schwelle ihrer einstigen Königswürde hin zum zukünftigen Sklaventum. Die Frage nach Schuld und der Zweifel an der…

5.6.-11.6. (tot) 15.6. (Auferstehung)

nach Einar Schleef Vom fünften bis elften Juni tot, am fünfzehnten Juni Auferstehung. So etwas gibt es nur sehr selten. Eigentlich ausschließlich in der sogenannten Heiligen Schrift. Und in den frühen Tagebüchern des Schriftstellers, Malers und Regisseurs Einar Schleef, die dieser in den zehn Jahren zwischen 1953-1963 verfasste. In ihnen berichtet der 1944 geborene Jugendliche…